sanfte Berührung

Über sanfte Berührungen und ausgewählte Haltepositionen wird der Organismus von Spannungen befreit und harmonisiert. So wird das ursprüngliche Gleichgewicht wiedererlangt.

Das grundlegende Wirkungsprinzip beruht darauf, dem Körper zu zeigen, welch belastende Position er eingenommen hat. Das gibt ihm die Möglichkeit, dies zu erkennen und selbst zu korrigieren.

Es bewirkt einen gezielten Stressabbau.Blockaden werden gelöst und das Energiesytem aktiviert. Die selbstkorrigierenden Impulse sind sanft und vollkommen schmerzfrei.

Sachte Berührungen lassen Körper und Seele gleichermaßen entspannen und führen zu ganzheitlichen Wohlbefinden.

Durch die gezielte Unterstützung der Selbstheilungsprozesse werden bleibende Efffekte erzielt.